Obendorf im Jüchsetal 


Obendorf ist als Ortsteil von Exdorf ein Teil der Gemeinde Grabfeld im Landkreis Schmalkalden Meiningen. Er befindet sich in direkter Nähe zur Rhön, zum Thüringer Wald, zu Unterfranken (Bayern) bzw. zum Grabfeld.

Hierbei handelt es sich um einen sehr ruhigen und gemütlichen Ort mit einer Kirche und der Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr.

Im OT endet die öffentliche Straße und somit hat dieser keinen öffentlichen Durchgangsverkehr des Fernverkehrs. 

Obendorf ( früher Obringdorf) ) blickt auf eine über 700 Jahre alte Geschichte zurück. Auch heute noch ist die 1603 erbaute Kapelle vorzufinden, die jetzt als Gemeindehaus genutzt wird.